parallax background

Zur Lage der Welt

Big Ben
Wir sind das Souverän.
21. Dezember 2016

Demokratie, Gerechtigkeit, Würde und Freiheit

In diesen Wochen beschleicht uns immer stärker das Gefühl unsere Welt, mit unseren Werten und Idealen – Demokratie, Gerechtigkeit, Würde und Freiheit – steht vor ihrem Untergang.
Doch aus diesem Strudel der Veränderungen können wir erstarkt herauskommen.

Die NATO ist nicht mehr die Garantin für westliche Demokratie, die sie einmal war.
Erdogan in der Türkei entfernt sich immer weiter vom Rechtsstaat und in Amerika hat Trump mit seinen populistischen Ansichten die Präsidentschaftswahl gewonnen.

Die EU ist ebenfalls von Krisen geplagt – Finanzkrise, Flüchtlingskrise und Brexit.
Aber sie stellt immer noch einen einzigartigen Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts dar - 28 freie Nationen vereint.

Diese Union ist Friedensnobelpreisträger. Diesem sollte sie sich würdig erweisen, durch ein gemeinsames Zeichen für Demokratie und Freiheit: Eine Loslösung von Staaten, die diese Werte nicht vertreten, einen gemeinsamen Einsatz für Menschen, die auf der Flucht sind und Einsatz für eine nachhaltige Erde.

Die EU funktioniert aber nur, wenn sie von allen getragen wird. Wenn wir Bürger sehen, was für eine großartige Chance uns diese Gemeinschaft bietet und was sie uns jetzt schon für Vorteile verschafft.

Wenn wir alle mithelfen kann aus den Ereignissen dieser Tage eine Chance erwachsen, die uns Menschen in Freiheit und Frieden vereint!


Jonas
Pfadfinder, EU-Bürger, Verteidiger der Demokratie

Es können keine Kommentare abgegeben werden.