Idee N° 33: Solidarische Landwirtschaft – Eine Landwirtschaft für die Zukunft?
8. Januar 2018
Idee N°35: 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung
22. Januar 2018

Idee N° 34: Die Gute Schokolade

Habt ihr schon mal von der Guten Schokolade gehört?

Die Gute Schokolade ist perfekt für dich, wenn du Schokolade liebst, aber gleichzeitig sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit und fairen Handel legst.
Für jede Tafel, die du kaufst, wird Geld an die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-planet gegeben. Diese pflanzen damit neue Bäume, um für frischen Sauerstoff in unserer Luft zu sorgen. Gleichzeitig wird bei der Produktion dieser Schokolade sehr auf Klimaschutz geachtet.

Hinzu kommt ein anderer wichtiger Punkt. Der Kakao und der Zucker für die Schokolade wird nach den allgemeinen Fairtrade-Standards gehandelt. Das bedeutet, dass jeder, der an der Produktion beteiligt ist, einen fairen Lohn für die geleistete Arbeit bekommt. Damit auch keine unnötigen CO2-Ausstöße durch die Produktion entstehen,wird nur Milch aus der näheren Umgebung verwendet.

Und hast du jetzt Hunger auf Schokolade bekommen? Die Gute Schokolade gibt es in einigen Supermärkten und Drogerien für meist nur 1€ und sie schmeckt einfach nur wunderbar! Also los!

Wenn es die Schokolade noch nicht in dem Supermarkt deiner Wahl gibt, dann ergreif‘ doch DU die Initiative und überzeuge die Geschäftsleitung wie GUT es wäre gerade diese Schokolade ins Sortiment aufzunehmen. So sorgst du für die Verbreitung nachhaltiger Gedanken und regst die Menschen mehr und mehr zum nachdenken an! Und das ist es, was wir brauchen!

© Die Gute Schokolade, Plant-for-the-Planet

© Die Gute Schokolade, Plant-for-the-Planet

Weitere Informationen

Mia

Es können keine Kommentare abgegeben werden.